(27) Ungeschminkt

Heute schauen wir hinter die Gardine des Offensichtlichen und machen den ungeschminkten Realitycheck.

Das Jahr ist schon zur Hälfte rum und so viel hat unsere Tage gefüllt und damit auch diesen Podcast. Wie fühlt es sich an, hier und heute wir zu sein an diesem Punkt in unserem Leben?

Wir möchten in dieser Folge über das sprechen, was gerade ist. Und uns die Frage stellen, inwiefern es überhaupt wichtig ist, transparent zu sein. Brauchen wir mehr Transparenz? Oder sind wir als Kinder des digitalen Zeitalters und der sozialen Medien nicht sowieso schon viel zu durchsichtig? Und was macht sie mit unserer Kreativiät?

Dies ist unsere letzte Folge vor der Sommerpause. Eine gute Gelegenheit, auch für den Podcast Bilanz zu ziehen. Was war gut? Was soll sich ändern? Und wie geht es weiter? Ihr erfahrt es in dieser Folge.

 

Wir sagen Danke für Eure Wertschätzung durch einem virtuellen Kaffee: https://ko-fi.com/wahrhaftigundvehement/

SHOWNOTES: 

Julie: https://www.julieweissbach.de/

Synje: https://www.synjenorland.com/

 

Julies Buch "Hinter dem Rauschen der Welt klopft das Herz": https://www.julieweissbach.de/produkt-kategorie/buch/

"Milky windows" von Synjes Album "Skipping Stones": https://music.apple.com/de/album/skipping-stones/259376517
 
Synje singt "Sweet Baby James" von James Taylor :https://youtu.be/aSH3rKeEy8U
 

 

Wir freuen uns über Fragen und Feedback an: info@wahrhaftigundvehement.de

Alle Infos zum Podcast: https://www.wahrhaftigundvehement.de/

Instagram: https://www.instagram.com/wahrhaftig_und_vehement/


Credits Podcast:

Wahrhaftig und Vehement, 2022

Idee, Konzept, Umsetzung und Hosts: Julie Weißbach und Synje Norland, 2022

Coverart: Julie Weißbach, 2021

Intro-Outrosong: Wahrhaftig und Vehement, 2021

Share | Download(Loading)

Episodes Date

Load more

Podbean App

Play this podcast on Podbean App