(28) Vom Festhalten und Loslassen

Wir sind zurück aus der Sommerpause und sprechen über das Festhalten und Loslassen. Wie bedingen diese beiden Pole einander? Wie wirken sie sich auf unserer Leben, unsere Beziehungen, unsere Entscheidungen und auch auf unsere Kreativität aus? Woher wissen wir, wann es Zeit ist, an etwas festzuhalten? Und unter welchen Umständen geht nur noch Loslassen? Ist nicht jeder Tag letztlich eine Entscheidung für das eine oder das andere?

Weches sind die Dinge, Überzeugungen, Emotionen und Träume, an denen wir festhalten und warum? Vielleicht sind gerade sie es, die uns zu denen machen, die wir heute sind. Oder die uns zu denen machen, die wir morgen sein werden, wenn wir sie loslassen?

Kommt mit uns auf eine spannende Reise....

 

Wir sagen Danke für Eure Wertschätzung durch einem virtuellen Kaffee: https://ko-fi.com/wahrhaftigundvehement/

SHOWNOTES: 

Julie: https://www.julieweissbach.de/

Synje: https://www.synjenorland.com/

 

"September night" von Julies Album "True Stories": https://music.julieweissbach.de/js_albums/true-stories/

"Goodbye" von Synjes Album "Skipping Stones": https://music.apple.com/de/album/skipping-stones/259376517
 

 

Wir freuen uns über Fragen und Feedback an: info@wahrhaftigundvehement.de

Alle Infos zum Podcast: https://www.wahrhaftigundvehement.de/

Instagram: https://www.instagram.com/wahrhaftig_und_vehement/


Credits Podcast:

Wahrhaftig und Vehement, 2022

Idee, Konzept, Umsetzung und Hosts: Julie Weißbach und Synje Norland, 2022

Coverart: Julie Weißbach, 2021

Intro-Outrosong: Wahrhaftig und Vehement, 2021

Share | Download(Loading)

Episodes Date

Load more

Podbean App

Play this podcast on Podbean App